Pro Woche mehr als 1.000 neue Anmeldungen – die Plattform ThaiFriendly.com ist eine beliebte Anlaufstelle für alle Menschen, die auf der Suche nach Singles aus Thailand sind. Die thailändischen Frauen gelten als sehr schön, zurückhaltend und liebreizend. Nicht selten machen sie sich auf die Suche nach einem Partner aus Europa.

Sie wünschen sich ein Leben in finanzieller Sicherheit, mit einem rücksichtsvollen Mann und einer Familie. Wer Single ist, asiatische Frauen mag und noch keine Frau fürs Leben gefunden hat, wird verschiedene Partnerbörsen ausprobiert haben, um die richtige Frau zu finden.

Zu diesen Plattformen gehört ThaiFriendly.com. 

ThaiFriendly ist eine Partnerbörse speziell für asiatische Frauen. Doch wie funktioniert ThaiFriendly und was kostet sie? Wir haben die Partnerbörse unter die Lupe genommen und beantworten unter anderem diese Fragen in folgendem Text.

5 Gründe, warum Sie Krystyna vertrauen können

Krystyna Dating Blogger

Das Angebot von ThaiFriendly.com im Überblick

Der Anbieter ThaiFriendly.com stellt vor allem die Plattform zur Verfügung. Die Angebote selbst sind eher überschaubar gehalten. Gerade junge Menschen wissen das aber durchaus zu schätzen, dass sie sich hier recht frei bewegen können. Zu den grundlegenden Angeboten gehört: 

Unser Tipp

Nehmen Sie sich ausreichend Zeit um sich einen Überblick über die Angebote der Plattform zu verschaffen, um die passende Partnerin zu finden.

Welche Dating-Services werden hier angeboten?

Auf Ihrem Profil können Sie Daten wie Wohnort, Geschlecht, Beruf, Alter und Größe und Gewicht angeben. Die gesuchte Altersklasse kann ebenso angegeben werden. Auf Ihrer persönlichen Seite können Sie einen Freitext ausfüllen, den jeder, der Ihr Profil aufruft, lesen kann. Sollten Sie eine Angabe vergessen haben oder einen Fehler gemacht haben, können Sie die Daten jederzeit ändern.

Die Datingseite bietet den unbegrenzten Upload von Fotos.

Es sind keine Nacktfotos auf der Seite erlaubt. Wer Nacktbilder hochlädt, wird nicht lange Freude an den Bildern haben.

Alle Bilder, die hochgeladen werden, werden manuell überprüft. Sollte ein Verstoß vorliegen, wird das Foto gelöscht. Alle Fotos sind für jeden, der auf der Seite angemeldet ist, kostenlos sichtbar.

Anmeldungsprozess bei ThaiFriendly

Bei unseren Tests vom AsianDatingJournal ist uns wichtig zu schauen, wie es mit der Anmeldung aussieht. Diesen Punkt haben wir auch bei ThaiFriendly.com geprüft. Die Registrierung selbst ist innerhalb einer kurzen Zeit möglich.

Sie wählen einen Usernamen aus und geben ein Passwort an. Zudem hinterlegen Sie Ihre Mail-Adresse. Durch ThaiFriendly.com werden Sie gefragt, ob Sie ein Mann oder eine Frau sind und wann Sie geboren wurden. Auch Größe und Gewicht spielen eine Rolle.

Nachdem Sie alle Angaben gemacht haben, erhalten Sie eine Mail mit einem Link für die Bestätigung. Sobald Sie diesen angeklickt haben, gibt es den Zugang zu Ihrem Profil.

Wie funktioniert ThaiFriendly?

Die Datingseite ThaiFriendly ist eine Website, die verschiedene kostenpflichtige Pakte anbietet. Es gibt viele Funktionen, die auf der Seite kostenlos genutzt werden können. Wer ThaiFriendly erstmal austesten möchte, kann dies mit den kostenlosen Features machen.

Wenn Sie sich auf der Seite anmelden, können Sie Frauen, die sie mögen, zu den Favoriten hinzufügen. Es ist möglich, andere Mitglieder über die Suchfunktion zu suchen. Sie haben nicht so viele Auswahlmöglichkeiten wie ein Mitglied, welches dafür Geld zahlt. Die Suche lässt sich also nicht optimieren, um Ergebnisse zu erhalten, die zu 100 % auf Sie passen.

Nicht so wie auf anderen gleichwertigen Seiten können auf der Datingseite Thaifriendly Nachrichten kostenlos versendet werden. Das gilt allerdings nur für 1 Nachricht innerhalb von 10 Minuten. Sollte Ihnen eine auf der Seite beliebte Person geschrieben haben, können Sie auf diese Nachricht nicht antworten. Eine Frau aus Thailand hat ihr Herz erobert? Klicken Sie auf ihr Profilfoto. Es erscheint ein Herz. Somit erfährt die Frau, dass Sie sich für diese interessieren.

Dos & Dont’s zur Nutzung von ThaiFriendly.com

Dos
Dont’s

Wie viel kostet ThaiFriendly.com?

Neben dem kostenfreien Account, den Sie bei ThaiFriendly.com erhalten, können Sie auch einen Premium-Account in Anspruch nehmen. Dieser ermöglicht es Ihnen, ohne zeitliche Verzögerungen Nachrichten zu versenden. Sie können einen Blick auf die Besucherliste werfen und eine Lesebestätigung anfordern. Zudem haben Sie die Option, in den Suchergebnissen hervorgehoben zu werden. 

Die Singlebörse hat Premiumpakete, die gekauft werden können, um weitere Features freizuschalten.

Unter diese Features fallen:

  • Die erweiterte Suche. Sie können Ihre Suche nach Frauen noch weiter spezifizieren und schneller die geeignete Frau finden.
  • Der uneingeschränkte Nachrichtenversand. Mit diesem Feature können Sie jeder Frau antworten, auch wenn Sie auf der Beliebtheitsskala weit oben ist.
  • Sie schreiben eine Nachricht, wissen aber nicht, ob diese angekommen ist? Mit der Premiumfunktion bekommen Sie eine Lesebestätigung. Somit können Sie sicher sein, dass die Nachricht angekommen und gelesen wurde.
  • Wer die Premiumfunktion besitzt, kann sich anzeigen lassen, wie viele Likes er von anderen Frauen bekommen hat.
  • Durch die Premiumfunktion wird Ihr eigenes Profil in den Suchergebnissen hervorgehoben. Somit haben Sie bessere Chancen, dass Sie eine Frau anschreibt.

Entscheiden Sie sich für einen Premium-Account, können Sie aus verschiedenen Laufzeiten wählen. Für einen Monat zahlen Sie rund 25 Euro, für drei Monate 50 Euro und für sechs Monate 70 Euro. Möchten Sie eine Laufzeit von einem Jahr nehmen, liegen die Gesamtkosten bei 100 Euro. 

Entscheiden Sie sich für die Nutzung der App, können Sie auch den In-App-Kauf in Anspruch nehmen. Hier liegen die Kosten für einen Monat bei 20 Euro.

Der Preis für die Pakete ist okay. In den meisten Fällen zahlt das Mitglied auf anderen Seiten mehr für die gleichen Features.

Kann ich die Seite gratis testen?

Die Premiumfunktionen können nicht kostenlos getestet werden. Die Seite hat Funktionen, die kostenlos anboten werden. Es kann vorab getestet werden, ob das Mitglied die Premiumfunktion überhaupt benötigt.

Weibliche und männliche Profilqualität in unserem Test

Auf der Seite gibt es mehr Männer als Frauen. Allerdings liegt die Quote der Männer bei 60 % und die Quote der Frauen bei 40 %. Die Prozentzahl ist daher vertretbar. 

Es gibt wenige bis keine Fakes auf der Seite. Die Accounts werden über E-Mails verifiziert. Wer seine E-Mail-Adresse in einer bestimmten Zeit nicht bestätigt, wird wieder gelöscht und kann sich nicht mehr einloggen.

Gibt es eine App?

Es gibt eine mobile App der Seite. Sie können bequem von der Couch, mit dem Smartphone asiatische Frauen auf der Seite daten.

Wie benutzerfreundlich ist ThaiFriendly.com?

Die Plattform ist so aufgebaut, dass auch User sich gut zurechtfinden, die bisher noch nicht viele Erfahrungen mit dem Online-Dating sammeln konnten. Die Farben sind aufeinander abgestimmt und der Aufbau sehr intuitiv. Allerdings ist die gesamte Webseite auf Englisch gehalten. Wenn Sie im internen Bereich sind, sehen Sie die einzelnen Profile. Hier können Sie den Namen, das Alter und das Geschlecht sowie die Wunschdaten eines möglichen Partners der Frauen einsehen.

Haben Sie Interesse, dann schreiben Sie einfach eine direkte Nachricht. Dafür brauchen Sie nicht einmal in einen anderen Modus wechseln. Das Chatfenster ist sehr übersichtlich gestaltet. Sie können hier auch Smileys und Dateien versenden. 

Unsere Kritikpunkte zu diesem Punkt:

Wer die Seite über den normalen Internetbrowser nutzt, wird schnell merken, dass die Optik nicht gerade ansprechend ist. Die Startseite, bevor das Mitglied sich einloggt, ist clean gehalten. Hier sind keinerlei Bilder außer dem Logo zu sehen.

Die Seite wirkt steril.

Wenn sich das Mitglied auf der Seite einloggt oder anmeldet, wirkt die Seite überfüllt. Es gibt viele verschiedene Bilder von den Mitgliedern. Es kann zu einer schnellen Überforderung kommen, da das Mitglied sich nicht alle Bilder gleichzeitig anschauen kann. Da die Profile nur mit Basic Informationen gefüllt werden können, wirken diese leer im Vergleich zu der Startseite.

Die ThaiFriendly-App ist das Gegenteil und überrascht mit seinem freundlichen und gut strukturierten Design. Sie bietet, anders als die Desktop-Variante, ein zugänglicheres Nachrichten- und Suchsystem. Die Optik überzeugt ebenso bei der App.

Linktipp: TOP5 internationale Dating Apps im Test

Hier muss niemand nach den wichtigsten Features suchen, diese sind logisch angeordnet. Ein kleiner Abstrich muss bei der App allerdings gemacht werden: Die kostenpflichtige Mitgliedschaft wird bei der App für die Favoritenliste vorausgesetzt.

Der ThaiFriendly.com Kundendienst in unserem Test

Viele der Aktionen, die bei ThaiFriendly.com zur Verfügung stehen, sind selbsterklärend. Dennoch können Fragen aufkommen. Vielleicht haben Sie auch ein Problem mit dem Premium-Account oder auch der Nachrichtenfunktion. In diesen Fällen benötigen Sie einen guten Support. Bei ThaiFriendly.com finden Sie eine Zusammenfassung der wichtigsten Fragen und Antworten. Sie können hier schauen, ob sich die Lösung bereits finden lässt. 

Ist das nicht der Fall, nehmen Sie mit dem Support Kontakt auf. Das funktioniert in erster Linie über ein Kontaktformular. Sie können aber auch eine Mail senden. Bedenken Sie, dass der Support auf Englisch durchgeführt wird. Ein telefonischer Kundenservice wird aktuell nicht angeboten.

Schützt ThaiFriendly meine Privatsphäre?

Auf der Seite ThaiFriendly wird betont, dass die Privatsphäre sehr ernst genommen wird. Die Sicherheitsprotokolle und Sicherheitsmaßnahmen werden ständig aktualisiert und schützen die Website. Sie können sich sicher sein, dass Ihre privaten Daten privat bleiben.

Ist ThaiFriendly Abzocke?

Die Seite gilt als seriös. Dadurch, dass die Mitglieder viele Features kostenlos nutzen können, macht die Seite Spaß. Wer trotzdem die Premiumfunktionen nutzen möchte, zahlt eine kleine Aufwandsentschädigung im Vergleich zu anderen derartigen Seiten.

Das wichtigste kostenlose Feature, wieso wir denken, dass die Seite keine Abzocke ist, ist aber: Nachrichten können kostenlos verschickt werden.

Unsere Kritikpunkte zum ThaiFriendly Service

Folgende Kritikpunkte haben wir auf der Seite festgestellt:

  • Nur eine Nachricht innerhalb von 10 Minuten als Basic Mitglied.
  • veraltetes Design
  • In der App gibt es keine Favoritenliste.
  • Beliebten Mitgliedern kann nicht auf Nachrichten geantwortet werden.

Unser Fazit: Was wir an ThaiFriendly mögen und nicht mögen

Die Seite macht insgesamt einen guten Eindruck und ist professionell. Alle Menschen, die eine Freundschaft oder eine Beziehung zu thailändischen Menschen aufbauen möchten, sind auf der Seite gut aufgehoben.
 
Es gibt eine Menge Features, die kostenlos genutzt werden können. Mit diesen Features kann in die Singlebörse reingeschnuppert werden und sich, wenn es gewollt ist, anschließend einen Premium-Account kaufen. Das Browser-Design ist leider veraltet und bräuchte dringend eine Erneuerung.
 
Ein weiterer Kritikpunkt ist, dass beliebten Mitgliedern nicht auf deren Nachrichten geantwortet werden kann. Es gibt bedauerlicherweise auch ein paar thailändische Frauen, die nach kurzem Schreiben nach Geld fragen.
Wenn Sie uns fragen, ob sich ThaiFriendly lohnt, dann ist die Antwort ja. Thaifriendly scheint uns eine vielversprechende Dating-Plattform für die Partersuche Thailand zu sein. Sie bietet eine sichere und private Dating-Umgebung sowie positive Bewertungen.
Zuletzt aktualisiert am 08/02/2023
krystyna blogger

Hallo! 🙂 Willkommen bei Asian Dating Journal!

Ich schreibe hier über Partnersuche international, Liebesbetrug und berichte über Partnervermittlungen Asien, damit du dich auf deiner Dating-Reise nicht alleine fühlst.

Ich bin Dating-Bloggerin und Coach und konzentriere mich drauf, westlichen Männern zu helfen ausländische Frauen kennenzulernen. Mehr über Krystyna HIER erfahren.

Habt ihr Fragen oder Anmerkungen? Dann schickt eine Email an mich!  (s. hier: [email protected])