Die philippinischen Frauen werden gerne auch als Filipinas bezeichnet und leben dort, wo sie viele Europäer sehr gerne Urlaub machen. Sie gelten als exotisch, besonders schön und auch sehr freundlich.

Viele Europäer, die zum ersten Mal auf den Philippinen sind, verlieben sich nicht selten in eine der schönen Frauen. 

Die philippinischen Frauen sind nicht nur schön und haben interessante Charaktereigenschaften, sie finden auch großen Anklang in der Männerwelt. Kein Wunder, denn die Frauen sind herzlich, liebevoll und dazu noch gute Mütter.

Doch wo finde ich diese online und welche Regeln müssen beim Flirten beachtet werden? Wie sieht es mit dem Dating aus und was ist für Sie wichtig zu wissen, wenn Sie gerne eine philippinische Frau kennenlernen möchten?

In folgendem Text beantworten wir unter anderem diese Fragen.

5 Gründe, warum Sie Krystyna vertrauen können

Krystyna Dating Blogger

Was ist das typische Aussehen philippinischer Frauen?

Die Filipinas sind sehr schön und die Haut ist oft leicht durch die Sonne gebräunt. Viele der Frauen haben sehr dunkle Haare und die Augen sind mandelförmig. Die Nase ist klein und der Körperbau eher schmal. Dennoch fehlen die femininen Formen nicht.

Dating philippines women

Viele der Frauen legen viel Wert auf ihr Aussehen, haben aber nicht genug Geld für verschiedene Pflegeprodukte. Daher sind sie sehr natürlich. Bei der Kleidung nehmen sie, was ihnen gefällt und tragen gerne auch kurze Kleider und Röcke. Wichtig ist ihnen, dass sie Kleidung bunt und farbenfroh ist. 

Warum Frauen von den Philippinen? Top3 Gründe um sie zu treffen.

Wenn Sie sich auf die Suche nach einer passenden Partnerin machen, dann haben Sie natürlich auch genaue Vorstellungen davon, welche Eigenschaften die Frauen mitbringen sollen. Doch wie sieht es eigentlich bei den philippinischen aus? Was macht sie so besonders und was ist der Grund, dass Sie genau diese Frauen daten sollten? 

Unser Tipp:

Philippinische Frauen haben viel Selbstbewusstsein und warten nicht direkt auf einen Mann. Das sollten Sie beachten.

Online-Flirten mit Frauen aus den Philippinen - Mit diesen Regeln und Tipps zum Erfolg

Männern fällt es oftmals schwer, den Reizen der schönen Frauen zu widerstehen. Wir haben hier ein paar Tipps zusammengefasst, die Sie beim Online-Flirten mit Frauen aus den Philippinen beachten sollten:

  • Werden Sie nicht zu aufdringlich. Frauen aus den Philippinen bevorzugen Männer, die sie selbst respektieren und auch ein Nein akzeptieren.
  • Die schönen Frauen möchten erobert werden, daher kämpfen Sie um die Frau und errechnen Sie sich nicht allzu schnellen Erfolg.
  • Treten Sie auch schon im beim Chatten im Internet selbstbewusst und locker auf. Darauf stehen Frauen aus den Philippinen. Sie stehen auch auf ein gepflegtes Erscheinungsbild, daher sollte auch Ihr Bild im Internet sehr gepflegt aussehen. Der erste Eindruck zählt.
  • Seien Sie offen für neues. Feiern, Singen und Tanzen sind für die meisten Frauen ein fester Bestandteil des Lebens. Auch wenn Sie dies bisher selbst nicht kennen, ist es wichtig dem gegenüber aufgeschlossen zu sein.
  • Sollten Sie es so weit schaffen, dass ein erstes Date bevorsteht, bringen Sie der Dame eine kleine Aufmerksamkeit wie einen Blumenstrauß oder auch Pralinen mit. Es zeigt den schönen Frauen, dass Sie sich Mühe gegeben haben.

Philippinische Frauen online daten: Was sind wichtige Kriterien im Singlebörsen-Vergleich?

Wer sich auf einer Singlebörse anmelden möchte, sollte ein paar Dinge beachten, damit er auch lange Spaß an der Seite hat und im besten Falle die Liebe fürs Leben findet.

Schauen Sie sich vor dem Anmelden auf der Seite externe Testberichte wie auf Trustpilot an.

Hier können Sie schnell herausfinden, ob die Seite seriös ist und Erfahrungen von anderen Singles auf der Seite lesen. Es gibt leider Frauen, die einen sogenannten Romance Scam auf Datingseiten vollziehen.

Außerdem sollten Sie vorab herausfinden, welche Services und Features auf der Seite angeboten werden. Können Sie jeder Frau eine Nachricht schreiben oder müssen sie dafür Zahlen?

In den meisten Fällen haben solche Singlebörsen Abonnements, die abgeschlossen werden müssen. Hat die Seite eine mobile App?

Sie sollten sich zudem informieren, ob das Preisleistungsverhältnis stimmt und ob die Seite benutzerfreundlich ist.

Redaktionstipp: TOP Anbieter für die Partnersuche Philippinen

Wir vom AsianDatingJournal machen uns viele Gedanken darüber, wie Menschen zusammenkommen können. Gerade bei der internationalen Suche ist es einfacher, wenn Sie erst einmal eine Dating-Plattform nutzen und über diese auf die Suche nach Frauen von den Philippinen geht. Linktipp: TOP5 internationale Dating Apps im Test

Wir haben uns auf einigen Dating Seiten für Frauen aus den Philippinen oder auch für asiatische Frauen umgeschaut und genau unter die Lupe genommen. In folgendem Text-Abschnitt stellen wir Ihnen zwei von den Single-Portale vor.

filipinokisses.com

Filipinokisses ist eine Singlebörse, bei der ausschließlich philippinische Frauen gedatet werden können. Die Website ist einfach aufgebaut und kann von jedem somit leicht bedient werden. Jeder Mensch sollte sich hier zurechtfinden.

Hier gibt es eine regionale Suche, welche Ihnen erlaubt, Personen in der gewünschten Umgebung zu finden. Ansonsten sind die Suchkriterien relativ einfach gehalten. Es kann nach Geschlecht, Alter, nur mit Foto und jetzt online gefiltert werden.

Es ist zudem möglich in einem privaten 1:1 Chat zu schreiben und auch einen Webcam-Chat gibt es. Das mobile Dating auf der Seite ist möglich. Somit können Sie bequem von unterwegs auf die Seite zugreifen.

Leider werden auf der Seite keine Identitätsfeststellungen durchgeführt, dies bedeutet, dass sich das ein oder andere Fakeprofil auf der Seite einschleichen könnte. Für die vollständige Nutzung der Seite muss zudem eine Mitgliedschaft abgeschlossen werden. 

Die Kosten einer Mitgliedschaft sind wie folgt:

  • 1 Monat kostet 9,59 EUR
  • 3 Monate kosten 74,57 EUR
  • 6 Monate kosten 111,86 EUR
  • 12 Monate kosten 149,15 EUR

Wichtig: Die Mitgliedschaft muss vor Ablauf schriftlich gekündigt werden, sonst verlängert sich diese automatisch.

asiansingles2day.com

Auf der Seite Asiansingles2day können ausschließlich asiatische Frauen gedatet werden. Auf der Seite selbst gibt es einfache Suchkriterien wie Alter, Geschlecht, nur mit Foto und jetzt online. Wer aber spezialisierter suchen möchte, kann dies auf der Seite auch machen.

Es gibt zum Beispiel auch regionale Suchen. Es kann in einem 1:1 Chat kommuniziert werden und in einem Webcam-Chat.

Wenn Ihnen eine Frau besonders gut gefällt, können Sie ein virtuelles Geschenk überreichen.

Bedauerlicherweise ist auf der Seite keine mobile App verfügbar. Es wird keine Identitätsfeststellung durchgeführt, so können sich Fakeprofile auf der Seite anmelden. Sie brauchen Coins, um die Seite nutzen zu können. Die Kosten der Coins staffeln sich wie folgt:

Die Kosten einer Mitgliedschaft sind wie folgt:

  • 20 Coins kosten 13,64 EUR
  • 40 Coins kosten 25,45 EUR
  • 80 Coins kosten 47,27 EUR
  • 160 Coins kosten 83,64 EUR
  • 320 Coins kosten 155,45 EUR
  • 500 Coins kosten 214,55 EUR
  • 1000 Coins kosten 344,55 EUR

Wichtig: Da asiansingles2day.com keine monatliche Gebühr erhebt, gibt es auch keine automatische Verlängerung. Stattdessen können Sie Ihr verbleibendes Guthaben über den Zähler auf den Seiten „Mein Guthaben“, „Mein Profil ansehen“ sowie „Posteingang“ überwachen. Wenn Sie Ihre Mitgliedschaft kündigen möchten, wenden Sie sich zunächst an den Kundendienst von asiansingles2day.com. 

Loveme.com

Viele Nutzer entscheiden sich beim internationalen Dating für eine Partnervermittlung. Diese wird Ihnen durch Loveme.com geboten. Sie haben hier die Möglichkeit, sich komplett kostenfrei anzumelden und Ihr Profil auszufüllen.

Sie erhalten anschließend Vorschläge für das Matching und können hier schauen, ob Sie eine oder auch mehrere Frauen von den Philippinen finden, mit denen Sie gerne in Kontakt treten möchten. 

Sollte das der Fall sein, dann können Sie als Leistung die Kontaktaufnahme in Anspruch nehmen. Das ist mit Kosten verbunden. Sie können jedoch telefonieren, Briefe schreiben und auch einen Übersetzer in Anspruch nehmen. 

Über Loveme.com werden zudem Singlereisen angeboten. Auf diesen können Sie in einer entspannten Umgebung Frauen von den Philippinen treffen. 

Liebesbetrug (Romance Scam) bei der Partnersuche Philippinen

Auch in der Partnersuche in den Philippinen wird diese Betrugsmasche oft genutzt. Frauen gaukeln Männern die große Liebe vor und manipulieren diese damit.

Oft gestalten die Damen ihre Suche so, als wären es harmlose Flirts. Dabei wissen sie aber genau, was sie möchten und es ist nicht eine Liebesbeziehung oder ein Flirt. Laut dem BKA gehen die Frauen immer nach ähnlichem Muster vor:

  1. Die Frauen interessieren sich sehr für den Mann und sind für diese auch ständig erreichbar.
  2. Sie gestehen dem Mann ihre Liebe sehr schnell und bitten dann nach Geld oder Wertgegenständen.
  3. In vielen Fällen entsprechen die Bilder auf den Profilen nicht, der Realität. Sie können ein Fake Profil schnell daran erkennen, wenn die Bilder seltsam gestellt oder verpixelt sind. Per Rückwärtssuche auf Google kann in den meisten Fällen schnell erkannt werden, ob die Person auf dem Bild wirklich echt ist.

Partnersuche Philippinen: Was ist zu beachten?

Frauen von den Philippinen machen es den Männern eigentlich recht leicht, sie kennenzulernen und auch mit ihnen eine Beziehung einzugehen. Achten Sie jedoch auf die folgenden Punkte:

Dating- und Heiratskultur philippinischer Frauen

Wussten Sie, dass den philippinischen Frauen nachgesagt, dass sie eigentlich nur einmal den Mann für das Leben finden und sich danach nicht mehr verlieben? Das heißt, wenn Sie das Herz einer der Frauen erobert haben, dann haben Sie dieses normalerweise auch für ein ganzes Leben und damit eine loyale und treue Frau an Ihrer Seite.

Bei Dating sind die Frauen sehr offen und reden gerne mit Ihnen. Sie freuen sich darüber, wenn sie eingeladen werden. Auch wenn die Frauen sehr freundlich lächeln und offen mit Ihnen sprechen, sollten Sie den Körperkontakt nur dann anbieten, wenn es auch gewünscht ist.

Auch wenn die Frau mit Ihnen nach Europa geht, ist ein regelmäßiger Besuch bei der Familie wichtig.
Krystyna
Bloggerin für internationale Partnersuche

Wenn es um die Heiratskultur geht, dann haben Sie gute Karten bei den Filipinos. Eine Ehe ist den Frauen heilig und sie möchten diese auch für das ganze Leben schließen. Zudem heiraten Sie hier eine Familie. Viele der Frauen möchten ihre Familie auch nach der Hochzeit unterstützen.

Was ist der Charakter und die Mentalität philippinischer Frauen?

Wenn es darum geht, einen Blick auf die Eigenschaften der Frauen zu werfen, dann ist die Liste lang. Die Filipinas haben einen sehr offenen und freundlichen Charakter. Sie haben Freude am Leben und der Sonne und genießen es, die Zeit in der Natur zu verbringen. Die Frauen sind sehr kinderlieb und möchten selbst auch gerne eine Familie gründen.

Sie sind liebevoll und gutmütig und wenn sie ihr Herz einmal verschenkt haben, dann sind sie auch treu und immer loyal. Wenn es um die kulinarische Seite geht, dann zeigen sich die philippinischen Frauen sehr kreativ. Sie kochen gerne und greifen dafür vor allem auf Obst und Gemüse zurück.

Frauen von den Philippinen kennenlernen: FAQ

Sehr gut ist es, wenn Sie sich auf den Online-Plattformen auf die Suche begeben. Schauen Sie hier nach, ob Ihnen bei den Profilen die Frauen gefallen und nehmen Sie dann in aller Ruhe schriftlich Kontakt auf. So lernen Sie sich erst einmal entspannt kennen.

Ja, viele der Frauen suchen bewusst einen Partner aus Europa, weil sie sich hier auch Reichtum und Sicherheit erhoffen. Sie möchten gerne aus der Armut heraus und für sich und die zukünftigen Kinder das Leben absichern.

Filipinas unterstützen ihre Familie auch dann noch, wenn sie längst eine eigene Familie haben. Daher sollten Sie sich bewusst machen, dass die Frauen häufig wieder nach Hause fahren und auch Geld auf die Inseln schicken. 

Hier kommt es darauf an, wie Sie sich auf die Suche machen. Über die Plattformen und Vermittlungen fallen unterschiedliche Kosten an.

Es kann sein, dass die Frauen Englisch sprechen, darauf verlassen sollten Sie sich aber nicht. Gerade bei Vermittlungen erhalten Sie Unterstützung durch einen Übersetzer.

Zuletzt aktualisiert am 04/02/2023

krystyna blogger

Hallo! 🙂 Willkommen bei Asian Dating Journal!

Ich schreibe hier über Partnersuche international, Liebesbetrug und berichte über Partnervermittlungen Asien, damit du dich auf deiner Dating-Reise nicht alleine fühlst.

Ich bin Dating-Bloggerin und Coach und konzentriere mich drauf, westlichen Männern zu helfen ausländische Frauen kennenzulernen. Mehr über Krystyna HIER erfahren.

Habt ihr Fragen oder Anmerkungen? Dann schickt eine Email an mich!  (s. hier: [email protected])