Sie möchten sehr gerne eine Frau aus Asien kennenlernen? Was liegt dann näher, als sich bei AsianDating.com anzumelden? Tatsächlich gibt es einige verschiedene Dating-Plattformen, die in diesem Bereich aktiv sind und wir vom AsianDatingJournal wollten genau wissen, warum es sich gerade lohnt, sich bei dieser Plattform anzumelden.

Dafür haben wir die Plattform genau unter die Lupe genommen und uns einen Überblick über das Angebot sowie die Vorteile und Schwächen verschafft. Für Sie als Nutzer gibt es einige Punkte, die besonders von Interesse sind. Unter anderem geht es um die Frage, wie viele Singles hier eigentlich angemeldet sind, welche Kosten auf Sie zukommen und wie hoch Ihre Chancen sind.

Leistungen & Kosten 90%
Benutzerfreundlichkeit 94%
Kundenbetreuung 86%
Sicherheit & Anti-Scam-Richtlinie 97%

Das Angebot von AsianDating.com im Überblick

AsianDating.com gehört zum großen Dating-Netzwerk von Cupid Media und ist die führende Plattform, wenn es um die Suche nach asiatischen Singles geht. Zum Angebot gehören:

Unser Tipp:

Damit Sie sich einen Überblick über das Angebot von AsianDating.com verschaffen können, reicht der Basis-Account erst einmal aus.

Dos & Dont’s zur Nutzung von AsianDating.com

Pros
Cons

Die Mitglieder: Wer ist bei AsianDating.com angemeldet?

Die Singles, die bei AsianDating.com auf der Webseite aktiv sind, stammen zu großen Teilen aus den asiatischen Ländern. Interessant ist der Aspekt, dass der größte Anteil an Singles auf der Webseite Frauen sind. Diese überwiegen mit 60 %. Inzwischen sind hier rund 4,5 Millionen Menschen angemeldet und davon ein großer Teil aus Asien. Aber auch aus Deutschland sind Singles angemeldet.

Vom Alter her sind die Singles gut durchmischt. Sie haben die Chancen, junge Frauen kennenzulernen, finden aber auch ältere Singles. Interessant ist auch der Aspekt, dass hier viele der User sehr aktiv sind. Dadurch ist täglich ein reger Austausch möglich.

Anmeldungsprozess bei AsianDating.com

Die Anmeldung bei AsianDating.com ist innerhalb von wenigen Minuten erledigt. Sie haben hier zwei Möglichkeiten, diese durchzuführen. Der erste Aspekt ist es, den Account von Facebook zu nutzen. Dadurch brauchen Sie keine weiteren Daten hinzufügen. Sie können sich einfach über Facebook anmelden und schon geht es los.

Dabei versichert AsianDating.com auch, dass Ihrem Facebook-Konto die Anmeldung nicht entnommen werden kann.

Asiandating test

Möchten Sie die Anmeldung dennoch anderweitig durchführen, füllen Sie Ihren Namen, Ihr Geschlecht sowie ihre E-Mail-Adresse aus. Sie geben dann noch an, ob Sie Mann oder Frau sind. Zudem fragt die Plattform, ob Sie Mann oder Frau kennenlernen möchten. Schon sind Sie angemeldet und klicken nun nur noch auf den Bestätigungslink.

AsianDating.com App - verfügbar für alle OS?

Noch mehr Flexibilität haben Sie, wenn Sie mit einer App in das Dating starten. Daher gibt es auch von AsianDating.com eine App, auf die Sie zurückgreifen können. Diese steht Ihnen kostenfrei bei GooglePlay zur Verfügung. Eine Variante für iOS ist aktuell noch nicht vorhanden.

Nachdem Sie die App heruntergeladen haben, können Sie sich kostenfrei anmelden oder mit Ihrem Profil einloggen. Sie erhalten dann einen Zugriff auf alle Leistungen, die Sie mit Ihrer Mitgliedschaft bei AsianDating.com gebucht haben. Über die App können Sie die Nachrichten lesen und schreiben, auf die Suche nach weiteren Singles gehen und auch Ihr Profil ändern.

Wie benutzerfreundlich ist AsianDating.com?

Cupid Media, das Unternehmen, welches hinter der Plattform AsianDating.com steht, hat viel Erfahrung im Aufbau mit Dating-Plattformen. Das zeigt sich auch bei der Nutzerfreundlichkeit der Webseite. Wenn Sie die Seite öffnen, dann erhalten Sie schon einmal einen guten Überblick über die Vorteile, die Sie mit einer Anmeldung erhalten. Sie sehen, wie viele Singles angemeldet sind und seit wann es die Plattform gibt.

In einem umfangreichen FAQ-Bereich lassen sich offene Fragen optimal klären. Auch nachdem Sie sich angemeldet haben, ist die Plattform übersichtlich gestaltet. Hier werden Sie zu Ihrem Profil geführt und können dieses ausfüllen. Die Kontaktaufnahme erfolgt mit wenigen Klicks und der Austausch von Nachrichten ist einfach möglich.

Wenn Sie Fragen haben, erreichen Sie auch den Support relativ gut und erhalten innerhalb einer kurzen Zeit Antworten.

Welche Funktionen erhalten Sie mit einer kostenpflichtigen Mitgliedschaft?

Bereits mit dem Basis-Account haben Sie eine gute Grundlage für das Dating. Sie sind allerdings darauf angewiesen, dass andere Singles Sie anschreiben. Eine Kommunikation ist nur mit den Mitgliedern möglich, die selbst einen Premium-Account haben. Wenn Sie eine Premium-Mitgliedschaft abschließen, erhalten Sie zusätzliche Leistungen. 

Der AsianDating.com Kundendienst in unserem Test

Der FAQ-Bereich bei AsianDating.com ist nach unseren Erfahrungen schon sehr gut aufgestellt. Wenn Sie also Fragen haben, können Sie erst einmal schauen, ob Sie hier die Antworten finden. Sollte das nicht der Fall sein besteht noch immer die Möglichkeit, dass Sie sich an den Support wenden.

Auf der Webseite des Anbieters finden Sie nicht nur die Postanschrift, sondern auch Telefonnummern für die Kunden. Hier ist auch eine Nummer für die User aus Europa. Zudem gibt es ein Fenster, über das Sie ein Kontaktformular ausfüllen können. Geben Sie Ihre Daten und Ihre Frage hier ein und Sie erhalten eine Antwort oder können die Frage als Mail absenden.

So entsteht ein schriftlicher Kontakt zu den Mitarbeitern und Sie erhalten auch kurzfristig Antworten auf Ihre Fragen.

Wie viel kostet AsianDating.com?

Entscheiden Sie sich für eine Premium-Mitgliedschaft, dann hängen die Kosten davon ab, welche der Varianten Sie wählen. Zur Verfügung stehen die folgenden Optionen:

Gold-Mitgliedschaft bei AsianDating.com

Eine Gold-Mitgliedschaft erhalten Sie für einen, drei oder auch 12 Monate. Für einen Monat zahlen Sie einen Betrag in Höhe von 30 Euro. Für drei Monate liegt der Betrag bei 60 Euro und für ein ganzes Jahr tragen Sie die Gebühren in Höhe von 120 Euro.

Platin-Mitgliedschaft bei AsianDating.com

Die zweite Variante ist die Platin-Mitgliedschaft. Hier haben Sie die Option, sich ebenfalls für einen, drei oder 12 Monate zu entscheiden. Bei einer Laufzeit von einem Monat zahlen Sie 35 Euro, eine Laufzeit von drei Monaten kostet 70 Euro und eine Laufzeit in Höhe von einem Jahr kostet 140 Euro.

Alle Abos lassen sich schnell und einfach zum Ende der Laufzeit kündigen.

Unsere Erfahrungen: Ist AsianDating.com seriös?

Australien ist das Land, in dem Cupid Media im Jahr 2000 gegründet wurde und seit diesem Zeitpunkt hat der Anbieter mehr als 30 verschiedene Dating-Plattformen veröffentlicht, auf denen Sie internationales Dating durchführen können. Eine davon ist AsianDating.com.

Wir vom AsianDatingJournal haben uns die Webseiten und das gesamte Netzwerk angesehen und festgestellt, dass es sich um ein seriöses Unternehmen handelt. Seit der Entstehung der Plattformen haben sich hier schon rund 30 Millionen Menschen angemeldet.

Wir haben einen umfassenden Test in Bezug auf AsianDating.com durchgeführt und hier geschaut, ob es Hinweise auf einen Betrug gibt. Sowohl die transparente Darstellung der einzelnen Bereiche als auch die Kosten und die übersichtliche Plattform sprechen dafür, dass es sich bei AsianDating.com um einen seriösen Anbieter handelt.

Fazit: Ist AsianDating.com empfehlenswert?

Die asiatischen Frauen sind für Sie besonders faszinierend und Sie überlegen schon lange, wo Sie eine der Frauen treffen können? Dann ist die Plattform AsianDating.com eine sehr gute Anlaufstelle. Hier finden Sie einen einfachen und übersichtlichen Aufbau. Sie können sich mit den Singles direkt schreiben oder auch einfach erst einmal ein wenig stöbern. Mit einem Premium-Account stehen Ihnen alle umfassenden Leistungen zur Verfügung.

Die Mitarbeiter prüfen Profile immer wieder und stellen so sicher, dass möglichst wenige Fake-Profile auf der Plattform zu finden sind. Auch die große Anzahl an Singles, die hier angemeldet sind, machen das Dating auf der Plattform zu einem echten Erlebnis. 

Über die Redakteurin: Krystyna hat bereits über 500 Artikel zum Thema Internationales Dating verfasst, sowohl in Deutscher als auch in Englischer Sprache. In ihren regelmäßig überarbeiteten Artikeln beweist Krystyna ein gutes Auge für alle Themen rund ums Online Dating, beweist ein gutes Gespür Romance Scams aufzudecken und ist Experte für interkulturelle Beziehungen.

Habt ihr Fragen oder Anmerkungen? Dann schickt eine Email an mich!  (s. hier: Kontakt Krystyna)

KRioda.com – Intercultural Dating Coaching by Krystyna That Works