Partnersuche in Asien:
Asiatische Frauen Online Kennenlernen

Asiatische Frauen bringen eine natürliche Schönheit mit sich und sind vor allem bei den westeuropäischen Männern sehr beliebt. Die Suche nach einer Partnerin in Asien wird heute nicht mehr nur vor Ort durchgeführt. Vielleicht habe Sie nicht die Gelegenheit oder nicht die finanziellen Möglichkeiten, direkt nach Asien zu reisen. Inzwischen können Sie auch online auf die Suche gehen. Dies hat den Vorteil, dass Sie schriftlich in aller Ruhe Kontakt aufnehmen und sich austauschen können. Umso besser ist es, wenn Sie die Gepflogenheiten kennen. Wir von AsianDatingJournal haben diese für Sie zusammengefasst.

asian dating journal

Asian Dating Journal: Wer wir sind?

AsianDatingJournal.com bietet qualitativ hochwertige und gut recherchierte Artikel rund um die Partnersuche Asien, Bewertungen von Dating-Anbietern und Online-Dating-Tipps.

Unser Anliegen ist es deutsche Männer über asiatische Partnervermittlungen zu informieren und ihnen die besten Ratschläge zu geben, wie sie thailändische, chinesische, japanische und vietnamesische Frauen treffen und daten können.
Krystyna
Bloggerin für internationale Partnersuche

Asian Dating Journal - Wer schreibt hier?

Die redaktionellen Richtlinien von AsianDatingJournal.com sollen gewährleisten, dass Sie als Besucher unserer Website hochwertige, fundierte Informationen zu Partnervermittlungen für Asien und Online-Singlebörsen erhalten. Unser Anliegen ist eine verständliche und qualitativ aufbereitete Darstellung komplexer Testberichte und Dating Ratgeber (detailliertere Informationen finden sie hier: Unsere Redaktionspolitik & redaktionelle Richtlinien).

Krystyna ist eine internationale Dating-Bloggerin und Gründerin von Asian Dating Journal. Sie hat über 500 Artikel rund um das Thema Internationales Dating auf Englisch und Deutsch veröffentlicht. In ihren regelmäßig aktualisierten Blogbeiträgen zeigt Krystyna ein gutes Auge für Online-Dating-Themen, Liebesbetrug und interkulturelle Beziehungen.

Ihr habt Fragen? Dann stellt diese direkt an Eure Bloggerin für internationale Partnersuche  (s. hier: Kontakt Krystyna)

Dating und Heiratskultur asiatischer Frauen

Die Dating- und Heiratskultur in Asien unterscheidet sich deutlich von dem, was die Menschen aus Westeuropa kennen. Das sollte beim Dating immer beachtet werden. Auch wenn viele Teile von Asien inzwischen durchaus einige der Eigenheiten der westlichen Kultur übernommen haben, sind Traditionen noch immer ein wichtiger Faktor. Beim Dating ist eine Kombination aus Interesse und Zurückhaltung gefragt. Sie brauchen ein feines Händchen, um das Vertrauen der Frauen zu erlangen.

Immer wieder heißt es, dass asiatische Frauen leicht davon zu überzeugen sind, mit nach Westeuropa zu kommen. Ganz so ist es jedoch nicht. Viele sind eng mit ihren Familien verbunden und es gibt noch sehr traditionelle Ansprüche an das Dating und die Hochzeiten.

Bei großen Feierlichkeiten in klassischen Gewändern wird die Hochzeit vollzogen. Natürlich können Hochzeiten auch in Europa gefeiert werden. Gerne gesehen wird es allerdings, wenn die Feierlichkeiten vor Ort stattfinden.

Unser Tipp:

Lesen Sie mehr über die Region, aus der die Frau kommt und erfahren Sie etwas darüber, wie hier die Kultur mit Hochzeit und Dating ist.

Was sind der Charakter und die Mentalität der Frauen aus Asien?

Einer der wichtigsten Punkte bei der Partnersuche in Asien sind der Charakter und auch die Mentalität der Frauen. Es ist wichtig, dass Sie sich darauf einstellen. Asiatinnen sind sehr zurückhaltende und freundliche Frauen. Sie haben eine umfangreiche Erziehung genossen und werden niemals öffentlich unhöflich sein. So sind sie in der Lage, ihre Emotionen zu verbergen. In der Kommunikation kann das manchmal jedoch schwierig sein. Umso wichtiger ist es, dass Sie auf die kleinen Zeichen achten. 

Lernen Sie sich gerade erst kennen, sollten Sie viel Geduld mitbringen und auch die Distanz wahren. Das ist den Frauen besonders wichtig. Gern gesehen werden Einladungen zu Ausflügen. Frauen aus Asien genießen es, unterwegs zu sein und erfreuen sich an der Schönheit des eigenen Landes und der Welt. 

Schlechte Laune kennen sie nicht. Asiatinnen scheinen die Lebensfreude für sich gepachtet zu haben. Sie mögen es, wenn auch ihre Partner ebenfalls sehr viel Spaß am Leben haben. In Situationen, die vielleicht nicht ganz so positiv sind, stehen jedoch asiatische Frauen fest zu ihrer Familie und ihren Freunden. 

Offenheit und Ehrlichkeit sind wichtige Eigenschaften. Allerdings brauchen asiatische Frauen einige Zeit, bis sie die richtigen Worte finden und sich öffnen können. Umso wichtiger ist es, dass Sie zuhören und in einem Diskussionsgespräch auch bereit sind, Kompromisse einzugehen. 

Was ist das typische Aussehen von Frauen aus Asien?

Die Optik von asiatischen Frauen ist einer der Gründe, warum so viele Männer aus Westeuropa gerne eine Partnerin aus den asiatischen Ländern an ihrer Seite hätten. Sie wissen es zu schätzen, dass viele der Damen eher klein und zierlich sind und viel Wert auf ihr Äußeres legen. 

Asiatinnen haben oft eine helle oder auch olivfarbene Haut, die in der Sonne leicht gebräunt wird. Sie haben dunkle und sehr glatte Haare. Nur wenige der Frauen versuchen, ihren Haaren eine andere Farbe zu geben. Stattdessen pflegen sie diese und genießen es, immer wieder neue Frisuren zu testen. 

Die Figur der Frauen ist schmal. Sie haben oft eine geringe Oberweite und nicht ganz so ausgeprägte feminine Formen, wie Frauen aus anderen Ländern. Sie genießen es, ihre Schönheit zu unterstreichen und greifen sehr gerne auch auf figurbetonte Kleidung zurück. Allerdings kommt es darauf an, aus welchen Ländern die Frauen stammen. Teilweise sind die Traditionen noch sehr stark verwurzelt und daher kann es sein, dass die Asiatinnen auf breit geschnittene Saris und andere Kleidungsstücke zurückgreifen. 

Geht es um Make-up, lernen Sie hier vermutlich Frauen kennen, die ein außergewöhnliches Händchen für das Make-up haben. Sie greifen gerne zu kräftigen Farben, unterstreichen aber auch mit natürlichen Tönen die Vorzüge im Gesicht. Teilweise entstehen richtige Kunstwerke – vor allem dann, wenn Feierlichkeiten vor der Tür stehen.

dating asian women

Asiatische Frauen und europäische Männer – ein Erfolgsrezept

Sehr interessant ist die Frage, warum eigentlich so viele europäische Männer auf die Suche nach einer Partnerin in Asien gehen. Tatsächlich hat sich gezeigt, dass es sich bei diesen Verbindungen um ein echtes Erfolgsrezept handelt. 

Dies hängt vor allem mit den Charaktereigenschaften zusammen. Viele Paare ergänzen sich sehr gut. Während die asiatischen Frauen einen starken Partner suchen, der ihnen eine Schulter zum Anlehnen bietet und auch bereit ist, sie zu versorgen, möchten europäische Männer eine Partnerin, die ihnen treu ist und sie liebevoll behandelt. 

Asiatinnen lernen schon früh, dass die Familie einen hohen Stellenwert hat und wie der Haushalt funktioniert. Gerade die jungen und modernen Frauen nutzen aber auch gerne die Möglichkeit, selbst Karriere zu machen. Dabei gehen sie jedoch freundlich und fair vor und nehmen Rücksicht auf die Menschen um sich herum. 

Europäische Männer sehen die Frau nicht einfach nur als eine Partnerin, die ihnen den Haushalt führt und auf die Kinder achtet. Sie haben einen hohen Anspruch an die Gleichberechtigung und sind damit auch sehr darauf bedacht, für ihre Partnerin eine Karriere und eine Zufriedenheit in Bezug auf die Arbeit umzusetzen. Dadurch ergänzen sich die Paare sehr gut. 

Nicht selten kommen die Asiatinnen auch aus Familien, die keine gute finanzielle Grundlage haben. Sie wünschen sich in dem Zusammenhang mehr Sicherheit und finden diese häufig bei europäischen Männern. 

Auch mit einer Asiatin an Ihrer Seite ist die Beziehung immer ein Stück Arbeit.
Krystyna
Bloggerin für internationale Partnersuche

Partnersuche Asien – was sollte ich wissen?

Sie möchten sich selbst auf die Partnersuche in Asien machen? Wir vom AsianDatingJournal wissen, dass es durchaus einige Punkte gibt, die Sie dabei beachten sollten. Dazu gehören die folgenden Aspekte: 

Partnervermittlung Asien: Welche Kosten kommen auf mich noch zu?

Eine Partnervermittlung für Frauen aus Asien funktioniert nicht immer ganz kostenfrei. Welche Kosten dabei genau auf Sie zukommen, hängt jedoch davon ab, für welche Plattform Sie sich entscheiden. Die klassischen Dating-Plattformen bieten durchaus eine Basis-Option, bei der keine Kosten anfallen. 

Sie können sich hier in aller Ruhe anmelden und sich auf der Plattform umsehen. Teilweise ist es auch möglich, erste Nachrichten zu versenden. Hier kann es aber sein, dass es durch den Anbieter Begrenzungen gibt. Dann ist es empfehlenswert, den Premium-Account in Anspruch zu nehmen. Hier fallen Kosten an. 

Wie hoch diese sind, hängt meist davon ab, was für ein Abo Sie nutzen. Kurzfristige Abos sind etwas teurer, als Verträge über ein Jahr. Die Kosten liegen durchschnittlich bei 10 bis 50 Euro im Monat. 

Bei den Partnervermittlungen ist es nicht ganz so einfach. Dies hängt aber auch damit zusammen, dass die Mitarbeiter für Sie besonders aktiv sind. Auf der Basis der von Ihnen beantworteten Fragen erhalten Sie Partnervorschläge. Wenn Sie Interesse am Kennenlernen haben, erhalten Sie Unterstützung. Auch Planungen von Reisen für Singles oder zum Kennenlernen vor Ort gehören oft mit zu den Angeboten. Daher sind die Preise hier bei den Anbietern ganz individuell. 

Asiatische Frauen online kennenlernen: FAQ

Für umfangreiche Informationen haben wir Ihnen die fünf wichtigsten Fragen und Antworten rund um die Partnersuche in Asien zusammengestellt:

Sie möchten gerne eine asiatische Frau kennenlernen, haben aber nicht die finanziellen Mittel oder die Möglichkeiten, direkt vor Ort auf die Suche zu gehen? Das macht gar nichts.

Verschiedene Anbieter haben Plattformen ins Leben gerufen, über die Sie direkt mit der Partnersuche starten kann. Die Plattformen arbeiten häufig mit einem Profil, bei dem Sie die einzelnen Fragen beantworten. Durch spezielle Kriterien bei der Suche können Sie sich die Singles aus Asien anzeigen lassen und die Auswahl eingrenzen.

Das erleichtert die Suche noch einmal. Natürlich können Sie aber auch vor Ort bei einer Reise oder einem Urlaub schauen, ob Sie hier die richtige Partnerin finden und diese so direkt persönlich kennenlernen.

Wenn Sie sich für die Partnersuche online entscheiden, ist in der Regel eine Anmeldung notwendig. Bei dieser Anmeldung werden Ihre persönlichen Daten abgefragt. Hier geben Sie Ihren Namen und Ihre Mail-Adresse an und verifizieren sich per Mail.

Je nach Anbieter kann es dann noch notwendig werden, dass weitere Daten hinterlegt werden müssen. Grundsätzlich ist es wichtig zu wissen, dass die Datenabfrage vor allem der Sicherheit dient. Auf vielen Online-Plattformen melden sich Fake-Profile an.

Das bedeutet, die Personen geben an, jemand anderes zu sein und suchen dann nach Personen, mit denen sie es vielleicht nicht ernst meinen. Um dies zu verhindern, prüfen die Mitarbeiter die Anmeldungen und versuchen so, Fake-Profile auszusortieren. 

Welche Kontaktmöglichkeiten zur Verfügung stehen, lässt sich gar nicht so allgemein sagen. Hier kommt es auf die einzelnen Plattformen an.

Die meisten Anbieter setzen auf einen schriftlichen Kontakt über eine Messaging-Funktion. Diese ist in die Plattform integriert. Das heißt, Sie können über die Plattform mit den Singles in Kontakt treten und hier ein erstes Kennenlernen anstreben.

Bei Basic-Accounts sind es teilweise Likes und Herzen, die versendet werden können. Wenn Ihr Gegenüber Interesse hat, kann Kontakt aufgenommen werden. Live-Messenger und Video-Telefonie halten ebenfalls immer mehr Einzug. So kann der Kontakt noch effektiver durchgeführt werden.

Natürlich ist es nicht immer so, dass Sie gleich fündig werden. Auch wenn viele asiatische Singles die Online-Plattformen gerne nutzen, so sollten Sie dennoch etwas Geduld mitbringen. Wir haben festgestellt, dass es teilweise sogar Plattformen gibt, die eine gewisse Kontaktgarantie bieten. Dafür ist es notwendig, den Premium-Account abzuschließen.

Generell empfehlen wir Ihnen, einen Vergleich der einzelnen Plattformen durchzuführen. Hier erfahren Sie auch mehr über die Erfolgsgarantie und die Menge an aktiven Singles, die hier angemeldet sind. Dadurch können Sie schon einmal ein Gefühl dafür bekommen, wie umfangreich die einzelnen Plattformen aufgebaut sind.

Natürlich sind die Chancen, asiatische Frauen zu finden, bei internationalen Online-Plattformen höher.

Viele asiatische Frauen leben aber auch in Europa oder in Deutschland und suchen über die bekannten deutschen Plattformen nach einem Partner. Das heißt, Sie können sich auf diesen Plattformen ebenfalls umsehen. Gerade internationale Plattformen sind jedoch deutlich vielseitiger, was die Kontaktmöglichkeiten angeht. Die Sprachen, die hier für den Kontakt genutzt werden, sind meist Englisch oder auch Asiatisch.

Sie haben also einen Vorteil, wenn Sie bereits Asiatisch sprechen. Ist das nicht der Fall, können Sie jedoch auch einfach auf Englisch kommunizieren oder einen Übersetzer in Anspruch nehmen, der teilweise zur Verfügung gestellt wird.